Beratung

Individuelle Empfehlungen für mehr Gesundheit

Wenn Sie die Analyse durchlaufen haben, gehen unsere Experten mit Ihnen zur Beratung über. Anhand der Analyseergebnisse können wir Ihnen konkrete Handlungsbedarfe für Ihr Unternehmen aufzeigen und so geeignete Maßnahmen festlegen, die individuell zu Ihrem Unternehmen, Ihren finanziellen Ressourcen sowie personellen Gegebenheiten passen. Dies erfolgt beispielsweise über eine Beratung zur Ziel- und Konzeptentwicklung. Hierzu gehört auch die Unterstützung beim Aufbau eines Projektmanagements.

Demografieberatung

Unsere Gesundheitsberater betrachten mit Ihnen Ihre aktuelle und zukünftige Personalsituation. Ziel ist es, vorhandene Ressourcen zu stärken und gleichzeitig attraktive Angebote für zukünftige Arbeitnehmer zu schaffen, um so einem drohenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

IKK Jobaktiv Bonus

Die Durchführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements in Ihrem Unternehmen belohnen wir mit einem finanziellen Bonus. Dieser beträgt 100 Euro für jeden teilnehmenden Mitarbeiter, der bei der IKK Südwest versichert ist, und wird jeweils zur Hälfte an den Arbeitgeber und an den jeweiligen Mitarbeiter gezahlt.

Beratung über BGM-Fördermöglichkeiten

Neben dem finanziellen Bonus, den wir Ihnen gewähren, bringen Ihnen Maßnahmen der Gesundheitsförderung auch steuerliche Vorteile. Hierbei gibt es verschiedene Modelle, je nach Art und Durchführung der Maßnahmen. Je strukturierter und zielführender betriebliche Gesundheitsförderung geplant ist, desto höher fällt der steuerliche Nutzen aus.

Unterstützung beim Betrieblichen Eingliederungsmanagement

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist eine wichtige Säule im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Unsere Experten beraten Sie bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben und helfen Ihnen bei dem Einführen sowie langfristigen Implementieren des BEM in Ihrem Unternehmen. Darüber hinaus unterstützen wir Sie im konkreten Einzelfall, individuelle Lösungen für Ihre Mitarbeiter zu finden.